Gafier Joch 2415 m

Treffpunkt Alpengarten am Hotel. Mit der Kabinenbahn hinauf zur Bergstation Schafberg. Der Aufstieg zum Gafier Joch erfolgt über herrliche Bergwiesen und -hänge, vorbei am Schafbergsee. Ein übrig gebliebenes Schneefeld kann durchaus mal den Weg kreuzen. Pfeifende Murmeltiere, wunderschöne Bergblumen und der imposante Anblick des Madrisa Massivs sind ein Erlebnis wert. Am Gafier Joch angekommen, wird man mit der Weite des Ausblicks belohnt und man ist immer wieder beeindruckt von der Schönheit der Rätschenfluh, die wie ein riesiger Gletscher vor uns liegt.

Es geht den gleichen Weg zurück zur Bergstation.

Laufzeit: ca. 3 Stunden